Sie sind hier: Regionales Medienzentrum > Unsere Angebote > Leseförderung mit Antolin
21.7.2024 : 16:19
Besucherstatistik
Besucher gesamt: 398.440

Gefördert durch

Das innovative Leseförderprogramm von Klasse 1 - 10.
Weiterführende Informationen finden Sie unter https://antolin.westermann.de/all/downloads/antolin_ppt.pdf

Jahrelang wurde das Antolin-Leseförderprojekt vom RMZ mit vielen Grundschulen im Landkreis erfolgreich durchgeführt. Nun möchten wir unsere Erfahrung nutzen, um auch in den weiterführenden Schulen das Projekt durchzuführen. Sprechen Sie uns ruhig an!

So funktioniert Antolin:
Wir kommen mit einer großen Bücherauswahl in Ihre Schule.
Entsprechend der Klassenstufe und der Leseleistung der Schülerinnen und Schüler sind unsere Lesekisten zusammengestellt. Gern können die Bücher auch direkt bei uns im Regionalen Medienzentrum ausgesucht werden.
Jeder sucht sich jeweils ein Buch aus, welches er lesen möchte. Gelesen wird zu Hause oder in der Schule.
Nach ca. 4 Wochen kann das Antolin-Quiz starten. Dazu benötigt jede Schülerin und jeder Schüler einen PC mit Internetanschluss.
Unter Anleitung einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters des Regionalen Medienzentrums werden die Zugangsdaten der jeweiligen Leserin oder Lesers und der dazugehörige Buchtitel eingegeben.
Der Rabe Antolin stellt Fragen zum Inhalt des gelesenen Buches. Die Schüler und Schülerinnen erfahren nach dem Klick sofort, ob die Antwort richtig oder falsch ist.
Der Leseleistungsbericht der Klasse wird ausgedruckt. Die Ergebnisse können mit in die Benotung im Deutschunterricht einbezogen werden.

Für die Durchführung des Quiz steht den Schulklassen auch unser gut ausgestattetes Computerkabinett zur Verfügung.